Doku beim Sundance Film Festival

Hier findet ihr alles über Anschuldiungen gegen Michael
Benutzeravatar
Remember MJ
Administrator
Administrator
Beiträge: 8024
Registriert: 24.01.2018, 16:41
Wohnort: Neverland
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Doku beim Sundance Film Festival

Feb 2019 12 14:06

Beitrag: # 14668Beitrag Remember MJ
12.02.2019, 14:06

In Anbetracht der ungeheuerlichen Anschuldigungen, war mir danach, nochmal meinen Bericht zu posten.

____Es mir ein Bedürfnis , der Welt einmal etwas aus meiner Sicht von einem ganz besonderen Menschen zu erzählen und sie etwas sensibler für ihn zu machen. Einem Menschen der sehr oft falsch verstanden und belächelt wurde. Der oft in seinem Leben gehasst und gejagt wurde von den Medien und von Kritikern. Der von vielen Menschen und angeblichen Freunden größtenteils missverstanden, enttäuscht, verurteilt, gedemütigt und ausgenutzt wurde. Der aber immer noch sehr geliebt wird von Menschen, die ihn wirklich verstehen und ihn und seine Arbeit schätzen und respektieren. Er war keinesfalls der Freak oder das Monster, als daß er oftmals bezeichnet wurde. Ich möchte das Bewusstsein aller Menschen erweitern und ihnen die Chance geben, zu erfahren, was er wirklich für ein Mensch war und was er für die Menschheit geleistet hat. Dabei habe ich nicht die Absicht ihn als einen Übermenschen darzustellen. Im Gegenteil, er war genau wie wir ein Mensch aus Fleisch und Blut.
Zuerst einmal war er der sagenhafteste Live-Künstler aller Zeiten und die Messlatte dafür hat er so hochgelegt, dass er sie nur selbst Toppen konnte. Versucht mal zwei Stunden zu tanzen, dazu passend die ganze Zeit aus vollem Halse zu singen, hochkonzentriert seine Gedanken zusammenzuhalten und dabei auch noch verdammt gut auszusehen. Schaffet man es, alles gleichzeitig zu erledigen, alles natürlich fehlerlos, dann gewinnt man eventuell den Ansatz einer Vorstellung, welch unfassbare Leistung er als Entertainer vollbracht hat.
____Das atemberaubende an seiner Performance war nicht das aufwendige, perfekte Drumherum. Es war auch nicht die Vorstellung einer gelungenen Selbstinszenierung eines „Mega-Stars“, sondern es drehte sich um Gefühle der reinsten Art. Er war ein multitalentierter Mann, der uns über seine Darbietung daran erinnerte, dass wir ein Innenleben haben und dies nach außen tragen sollten. Und warum? Weil unser gefühlsarmes Verhalten uns und unsere Mitmenschen zerstört! Ewige Kritiker bezeichnen diese Kunst immer noch herablassend als Kitsch und viele andere glauben ihnen auch noch, anstatt sich selbst ein Urteil zu bilden. Und genau von diesen Menschen rede ich, von Menschen die ihre Emotionen nicht mehr zulassen können oder wollen!
____Ich sehe jetzt auch noch die Schlagzeilen von damals (und auch von heute) vor mir. Worte und Tatsachen wurden verdreht oder absichtlich falsch dargestellt. Und das alles nur, um möglichst hohe Einschaltquoten oder Auflagen zu haben. Mancher Reporter der Klatschpresse hoffte wahrscheinlich darauf, mit so einer falschen Reportage den Pulitzer Preis zu gewinnen. Viel bessere Chancen hätte er jedoch gehabt, wenn er mal bei der Wahrheit geblieben wäre. Aber das interessiert die Menschheit ja gar nicht. Menschen sind immer nur an negativen Nachrichten interessiert. Für die Wahrheit und das Gute auf der Welt interessiert man sich leider nicht mehr. Wie gefühlsarm ist diese Welt doch nur geworden!!!
____Ich bin mir bewusst, daß ich jetzt in diesem Moment mit diesen Worten überheblich und herablassend bin, aber es ist mir ehrlich gesagt egal. Tiefe Gefühle zu haben, sie zu zeigen und zu leben, so wie er es auch tat, ist auch eine Kunst. Leider haben die meisten Menschen verlernt ihr Gefühle so offen und ehrlich zu zeigen.
____Wenn Michael die Bühne betrat, dann schien die Welt für einen Augenblick den Atem anzuhalten. Es warjedes Mal so, als würde die Welt für einige Sekunden stillstehen und abertausende Menschen starrten im kollektiven Schockzustand auf diesen einen außergewöhnlichen Menschen. Jeder Ignorant, der dieses, nennen wir es mal Spektakel, sah, begriff was in diesem Moment Hingabe bedeutete. Die kompromisslose Hingabe des Künstlers an seine Fans und umgekehrt! Wenn er sang, erweckte er die Musik zum Leben. Nicht nur seine Worte sondern auch seine Körpersprache erreichten uns, seine Fans. Man fühlte sich ihm nah, egal wie weit man von ihm entfernt war. Mit allen Sinnen nahm man seine Botschaft war. Seine Botschaft, die Welt zu einem bessern Ort zu machen.....mit Liebe.
____Seine Leidenschaft zu uns und unsere zu seiner Musik, gab und gibt uns noch immer die Möglichkeit tief in seine Seele zu blicken. Aber nur die, die auch mit dem Herzen sehen können, erreichen dies. Viele können es nicht verstehen, aber es gibt eine magische Verbindung zwischen uns, seinen Fans und ihm. Es ist ein unsichtbares Band, daß uns alle zusammenhält und uns ein Leben lang verbindet, wenn nicht sogar über den Tod hinaus. Er verließ nie die Bühne ohne mit uns einen Pakt einzugehen, ohne an unser Band zu erinnern: Change the world! with L.O.V.E.
____Wir seine Fans leben diese Botschaft weiter. Er hat mit Hilfe seiner Musik geschafft, die Menschen dieser Erde zu vereinen und ihr Bewusstsein für eine bessere Welt zu öffnen. Es gibt unzählige Menschen, die durch ihn zu Freunden geworden sind. Viele, so wie auch mich, hat er dazu bewegt ihr bisheriges Leben aufzugeben und für eine bessere Welt zu kämpfen. Ich selber habe vor 30 Jahren, inspiriert durch das Lied „Man in the mirrow“, meinen damaligen Job als Designerin aufgegeben und mich entschieden mit verhaltensauffälligen, vernachlässigten und / oder behinderten jungen Menschen zu Arbeiten. Man hat mich für verrückt erklärt und konnte nicht verstehen, warum ich einen gut bezahlten Job und die Aussicht auf Erfolg opfere, nur um anderen geschundenen Seelen beizustehen. Als ich damals sagte, ich würde ihn lieben und er wäre der Grund dafür, wurde ich ausgelacht und man versuchte mich zu demütigen, genau wie ihn. Aber ich habe mich nicht beirren lassen und bin meinem Herzen gefolgt. Es ist eine Genugtuung für mich zu erleben, wie genau dieselben Menschen, die mich damals ausgelacht haben, mich heute für meine beruflichen Erfolge loben und mir Achtung erweisen. Damals konnten sie noch nicht mit dem Herzen sehen, dafür heute ein kleines bischen. Man könnte jetzt natürlich zu mir sagen, Liebe macht blind. Aber sind dann alle Menschen, die diesen Künstler lieben, blind? Gibt es so etwas überhaupt wie kollektive Blindheit? Denkt doch einfach mal darüber nach.
____Ich denke, der Menschheit ist auch nicht bewusst, daß dieser großartige Mensch fast die gesamten Gagen seiner Tourneen und Konzerte an Wohltätigkeitsorganisationen gespendet hat! Damit aber nicht genug. Es gab Gelegenheiten, an denen er an andere dachte. An die Menschen auf der Welt die unsere Hilfe benötigten. Und wenn es nicht auf finanzielle Art und Weise geschah, dann machte er es durch Taten. Er besuchte Krankenhäuser, Kinderheime und kümmerte sich um die letzten Wünsche von todkranken Kindern. Ich höre schon jetzt wieder den Unmut vieler darüber, warum er sich für Kinder einsetzte. Das ist doch nicht normal, höre ich sie tuscheln. Aber er hatte dabei keinerlei Hintergedanken oder böse Absichten. Ja, er liebt diese Kinder, aber nicht so wie viele von ihnen das gerne hätten. Er liebte Kinder, weil sie ihn noch nie verletzt hatten. Kinder sind weder berechnend noch haben sie irgendwelche böse Absichten. Kinder sind offen und ehrlich mit ihren Gefühlen. Kinder führen auch keine Kriege, sie sind unsere Zukunft. Es war für ihn das Größte in strahlende Kinderaugen zu sehen und sie glücklich zu machen. Zauberte er einem Kind ein Lächeln aufs Gesicht, dann sprang ein Funke über. Der Funke für Vertrauen und Menschlichkeit. Und das ist die Basis für ein friedliches Miteinander. Er war als Bote der Menschlichkeit unterwegs und wollte darauf aufmerksam machen, daß es ohne Krieg und Leid auch in der Welt zugehen könnte. Wir seine Fans haben seine Botschaft verstanden und leben sie weiter. Change the world….with L.O.V.E!
____Michael war und ist für mich ein außergewöhnlicher Künstler. Er war ein sehr sensibler und einfühlender Mensch, der immer sein gegenüber Respektiert und Akzeptiert hat, mit all seinen Schwächen und Stärken. Er gab soviel Liebe von sich, daß man manchmal das Gefühl hatte, er würde sich selbst dabei aufgeben.
Ich wünschte es gäbe mehr Menschen wie ihn auf dieser Erde. Dann hätte das Wort Liebe endlich wieder eine Bedeutung.
Es ist schön zu wissen, daß er trotzallem was geschehen ist, von vielen Menschen geliebt wird.

Michael wir alle lieben und vermissen Dich. Du wirst immer in unserem Herzen sein. :MJHerz1

In ewiger und Liebe und Dankbarkeit
RMJ
Bild

Benutzeravatar
Secret Lady
MJ - King of Pop
MJ - King of Pop
Beiträge: 665
Registriert: 25.03.2018, 18:41
Gender:
Status: Offline

Re: Doku beim Sundance Film Festival

Feb 2019 12 14:10

Beitrag: # 14669Beitrag Secret Lady
12.02.2019, 14:10

Dem ist nichts hinzuzufügen, Du sprichst mir aus der Seele
Bild

Benutzeravatar
my angel
MJ - King of Pop
MJ - King of Pop
Beiträge: 61
Registriert: 30.01.2018, 08:54
Status: Offline

Re: Doku beim Sundance Film Festival

Feb 2019 12 15:28

Beitrag: # 14672Beitrag my angel
12.02.2019, 15:28

Thanks Schlumpellinchen!
Für die wundervollen Worte sie hätten von mir sein können wenn ich so schreiben könnte wie Du!
Habe gerade die Augen voller Tränen! Sorry!
:0337rainbow :0337rainbow :0337rainbow :gemischte_herzen
Bild

Benutzeravatar
Secret Lady
MJ - King of Pop
MJ - King of Pop
Beiträge: 665
Registriert: 25.03.2018, 18:41
Gender:
Status: Offline

Re: Doku beim Sundance Film Festival

Feb 2019 12 17:39

Beitrag: # 14674Beitrag Secret Lady
12.02.2019, 17:39

Ein Einkaufszentrum in Dänemark lässt MJ Wachsfigur entfernen aufgrund der Doku 'Leaving Neverland'

Und wir können doch etwas erreichen:

Auf Grund heftiger Proteste von MJ Fans und Nicht Fans steht die MJ Statue nun wieder im Einkaufszentrum



Following massive amounts of negative comments from Danish fans and non-fans alike, the mall has reconsidered and will return the #Michaeljackson wax figure back into their exhibition #mjfam #factsmatter #Leavingneverlandfrauds #FactsDontLiePeopleDo #MJInnocent


Nach massiven negativen Kommentaren von dänischen Fans und Nicht-Fans hat das Einkaufszentrum die #Michaeljackson-Wachsfigur erneut in ihre Ausstellung #mjfam #factsmatter #Leavingneverlandfrauds #FactsDontLiePeopleDo #MJInnocent aufgenommen


(google Übersetzer)



https://mobile.twitter.com/Moo…tml%2310 ... 6376924162
Bild

Benutzeravatar
Cori
MJ - King of Pop
MJ - King of Pop
Beiträge: 101
Registriert: 28.01.2018, 19:44
Gender:
Status: Offline

Re: Doku beim Sundance Film Festival

Feb 2019 12 18:10

Beitrag: # 14675Beitrag Cori
12.02.2019, 18:10

Das ist doch immer hin schon mal was. Ein Anfang was von den Fans bewirkt werden konnte.
Wenn alle Fans sich zusammen schließen müßte man denen doch das Handwerk legen können.
Ich überlege auch schon die ganze Zeit was man noch machen könnte. Zb. über unsere Spendenaktion
eine kleine Summe sammeln und TJ für seine Doku zukommen zu lassen.
Aber wie könnte man das umsetzen? :JC_doubleup
Bild

Benutzeravatar
Manuka
MJ - King of Pop
MJ - King of Pop
Beiträge: 1259
Registriert: 29.01.2018, 00:57
Wohnort: NRW
Status: Offline

Re: Doku beim Sundance Film Festival

Feb 2019 12 19:04

Beitrag: # 14676Beitrag Manuka
12.02.2019, 19:04

Secret Lady hat geschrieben:
12.02.2019, 17:39
Nach massiven negativen Kommentaren von dänischen Fans und Nicht-Fans hat das Einkaufszentrum die #Michaeljackson-Wachsfigur erneut in ihre Ausstellung #mjfam #factsmatter #Leavingneverlandfrauds #FactsDontLiePeopleDo #MJInnocent aufgenommen
Wie schön :JC_doubleup und mögen sie standhaft bleiben. :good
Bild
Je Ne Veux Pas La Fin De Nous!

Benutzeravatar
Remember MJ
Administrator
Administrator
Beiträge: 8024
Registriert: 24.01.2018, 16:41
Wohnort: Neverland
Gender:
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Doku beim Sundance Film Festival

Feb 2019 12 21:27

Beitrag: # 14688Beitrag Remember MJ
12.02.2019, 21:27

Michael Jackson Wax work back in the Danish Mall

After yesterday outrage of Rødovre Centrum mall center in Denmak removing a wax statue of Michael Jackson due to the “Leaving Neverland Documentary” (and after a call from the press…), the fans have gone after the shopping center and their ethic!

And the fans have won this battle! Michael Jackson is back in the exhibition!

Here the full statement:

“The wax statue of Michael Jackson will be part of the vinterudstillingen in rødovre center.

The Rødovre Centre has found that it was an incorrect decision to remove the Michael Jackson wax work from the exhibition of figures of known idols set up by the centre in the wine sector.

Adm. Director Jesper Andreasen believes that it was an expression of unnecessary cautiousness when it was decided to remove the Michael Jackson figure, and he has therefore decided to reinstate the figure in the collection.

” it’s no shame to think about an extra time, and that’s what we’ve done. There are many and very different opinions about Michael Jackson, who were never known guilty of any of the accusations that were directed against him. That is why it was an overreaction to bow him in the exhibition – which is why we are making the decision on,” says jesper andreasen

The Michael Jackson wax work can be seen at the mall from tomorrow d. 13/2 a.m. 10.

Well done to all the fans who have gone out of their way to contact the mall and managed to change the decision… Next!

Quelle:mjvibe

Michael Jackson Wachsfigur zurück in dänischem Einkaufszentrum

Nach dem gestrigen Aufstand im Einkaufszentrum Rødovre Centrum in Dänemark, die aufgrund der "Leaving Neverland Dokumentation" (und nach einem Anruf der Presse ...) eine Wachsstatue von Michael Jackson entfernt hat, sind die Fans dem Einkaufszentrum und ihrer Ethik nachgegangen!

Und die Fans haben diese Schlacht gewonnen! Michael Jackson ist wieder in der Ausstellung!

Hier die vollständige Erklärung:
"Die Wachsstatue von Michael Jackson wird Teil der Vinterudstillingen im Zentrum von Rødovre sein.

Das Rødovre Center hat festgestellt, dass es eine falsche Entscheidung war, das Wachsfigur von Michael Jackson aus der Ausstellung von Figuren bekannter Idole zu entfernen, die das Zentrum im Weinsektor eingerichtet hat.

Adm. Direktor Jesper Andreasen glaubt, dass es ein Ausdruck unnötiger Vorsicht war, als man sich entschied, die Figur Michael Jackson zu entfernen, und er hat sich daher entschieden, die Figur wieder in die Sammlung aufzunehmen.

"Es ist keine Schande, über eine Verlängerung nachzudenken, und das haben wir getan. Es gibt viele und sehr unterschiedliche Meinungen über Michael Jackson, von dem nie bekannt war, dass er sich einer der Anschuldigungen, die gegen ihn gerichtet waren, schuldig gemacht hat. Deshalb war es eine Überreaktion, ihn aus der Ausstellung zu verbannen - deshalb treffen wir die Entscheidung", sagt Jesper Andreasen.

Die Wachsfigur Michael Jackson ist ab morgen d. 13/2 Uhr 10 im Einkaufszentrum zu sehen.

Gut gemacht an alle Fans, die sich auf dem Weg gemacht haben, um das Einkaufszentrum zu kontaktieren und es geschafft haben, die Entscheidung zu ändern. . . . Weiter so!
Übersetzung:ghosts-of-neverland.forum
Bild

Benutzeravatar
Manuka
MJ - King of Pop
MJ - King of Pop
Beiträge: 1259
Registriert: 29.01.2018, 00:57
Wohnort: NRW
Status: Offline

Re: Doku beim Sundance Film Festival

Feb 2019 12 22:30

Beitrag: # 14689Beitrag Manuka
12.02.2019, 22:30

Remember MJ hat geschrieben:
12.02.2019, 21:27
Deshalb war es eine Überreaktion, ihn aus der Ausstellung zu verbannen
So isses! :good
Bild
Je Ne Veux Pas La Fin De Nous!

Antworten