Seite 1 von 1

Shock claim Michael Jackson never legally married to Elvis' daughter

Verfasst: 10.06.2019, 19:58
von Remember MJ
Shock claim Michael Jackson never legally married to Elvis' daughter

MICHAEL Jackson was never legally married to Elvis’ daughter after a bombshell cover-up, it has been claimed.
Lisa Marie-Presley, now 51, was wed to the singer between 1994 and 1996 as he battled a sexual abuse allegation.
The pair reportedly tied the knot on the Dominican Republic in a service conducted by magistrate Hugo Alvarez.
However, one investigator is questioning whether their marriage was legitimate.
The pair reportedly arrived in the northern city of La Vega on the morning of May 26 for the ceremony, and then drove back to the Casa de Campo resort.
However, rental car documents showed their van had only travelled a distance of 98 miles – less than a third of the distance between the two destinations.
One theory states the couple actually got married in the Casa de Campo – outside of magistrate Alvarez’s jurisdiction.
A photo from the supposed ceremony bears a striking resemblance to Jacko’s hotel digs.
If true, this would mean Alvarez was not technically allowed to marry the couple and their union would not have been legally recognised.
Investigator Patrick Stinson told NBC documentary A Current Affair: “Here’s the couple and magistrate Alvarez, carefully study the room. It’s identical to this room at Casa de Campo.
“From the window shutters to the table, from the dark moulding to the ceramic vase. It’s also over 200km (124 miles) outside the jurisdiction of magistrate Alvarez.
“200km away from where even he admits he can legally perform a marriage.”
There is no suggestion that Lisa was aware of the marriage implications.
Another researcher alleges that the pair never had sex during their short-lived relationship.
Investigator Diane Dimond spent years probing the King of Pop and his allegations of sexual abuse of children.
She said: “He could not wait to have the grand-children of the King of Rock.
“I think in the beginning, Lisa thought there was a possibility.
“But they never actually slept together and I think somewhere along the line she realised – if we’re not sleeping together, I don’t want to have children with him.”
However, Lisa insists they had wild sex – and that Jacko sang and shrieked before he orgasmed.
Daily Star Online has approached her representative for comment.
Quelle: dailystar


Schock-Behauptung Michael Jackson war nie legal mit Elvis 'Tochter verheiratet

Nach einer Vertuschung wird nun behauptet, Michael Jackson war nie legal mit der Elvis Tochter verheiratet.

Lisa Marie-Presley, jetzt 51, war zwischen 1994 und 1996 mit dem Sänger verheiratet, als er gegen einen Vorwurf wegen sexuellen Missbrauchs ankämpfte. Berichten zufolge, wurde das Paar von Richter Hugo Alvarez in der Dominikanischen Republik getraut.
Ein Ermittler stellt jedoch in Frage, ob ihre Ehe legitim war. Das Paar traf Berichten zufolge am Morgen des 26. Mai in der nördlichen Stadt La Vega zur Zeremonie ein und fuhr dann zurück zum Casa de Campo Resort. In Mietwagenunterlagen wurde jedoch festgestellt, dass der Lieferwagen nur eine Entfernung von 98 Meilen zurückgelegt hatte - weniger als ein Drittel der Entfernung zwischen den beiden Zielen. Eine Theorie besagt, dass das Paar tatsächlich in der Casa de Campo geheiratet hat - außerhalb der Gerichtsbarkeit von Richter Alvarez. Ein Foto von der angeblichen Zeremonie hat eine bemerkenswerte Ähnlichkeit mit Jacksons Hotel.
Wenn das wahr wäre, würde das bedeuten, dass Alvarez technisch nicht berechtigt war, das Paar zu heiraten und ihre Vereinigung wäre nicht rechtlich anerkannt worden.
Der Ermittler Patrick Stinson erklärte gegenüber dem NBC-Dokumentarfilm A Current Affair: "Hier ist das Paar und der Richter Alvarez, studieren sie das Zimmer sorgfältig. Es ist identisch mit dem Zimmer in der Casa de Campo.
„Von den Fensterläden bis zum Tisch, vom dunklen Formteil bis zur Keramikvase. Es ist auch mehr als 200 km außerhalb der Gerichtsbarkeit von Magistrat Alvarez.
"200 km von dem Ort entfernt, an dem er selbst zugibt, dass er legal heiraten kann."
Es gibt keinen Hinweis darauf, dass Lisa sich der Auswirkungen auf die Ehe bewusst war.
Ein anderer Forscher behauptet, das Paar habe während seiner kurzlebigen Beziehung nie Sex gehabt.
Die Ermittlerin Diane Dimond hat jahrelang den King of Pop und seine Vorwürfe des sexuellen Missbrauchs von Kindern untersucht. Sie sagte: „Er konnte es kaum erwarten, die Enkel des King of Rock zu haben. Ich denke am Anfang dachte Lisa, dass es eine Möglichkeit gibt. Aber sie haben nie zusammen geschlafen und ich denke, irgendwo auf der Linie, die sie erkannt hat - wenn wir nicht zusammen schlafen, möchte ich keine Kinder mit ihm haben."
Lisa besteht jedoch darauf, dass sie wilden Sex hatten - und dass Jackson sang und kreischte, bevor er zum Orgasmus kam.
Daily Star Online hat ihren Vertreter um einen Kommentar gebeten.
Übersetzung: ghosts-of-neverland-forum

Re: Shock claim Michael Jackson never legally married to Elvis' daughter

Verfasst: 10.06.2019, 20:00
von Secret Lady
Ohne Worte, echt, da weiß man nicht, was man sagen soll!

"Sie haben nie zusammen geschlafen"...ist klar, war die Dame dabei, oder was? Unfassbar

Re: Shock claim Michael Jackson never legally married to Elvis' daughter

Verfasst: 10.06.2019, 20:02
von Remember MJ
Warum die Ehe scheiterte, daß wissen wir ja nun alle. Sie hat Michael belogen und heimlich die Pille genommen. Dazu kam noch, daß sie ihn für Scientology anwerben sollte / wollte.

Was die Eheschließung angeht....ich kann mir vorstellen, daß sie rein rechtlich vielleicht nicht verheiratet waren. Immerhin haben sie außerhalb der USA geheiratet. Evt. muß die Eheschließung noch in den Staaten beglaubigt werden.
Hier ist es jedenfalls so. Habe einen Kollegen der in Vegas geheiratet hat und eine Kollegin letztes Jahr in Schottland. Beide Eheschließungen mußten von amtswegen in Deutschland beglaubigt werden, um bestand zu haben.

Re: Shock claim Michael Jackson never legally married to Elvis' daughter

Verfasst: 10.06.2019, 20:06
von Secret Lady
Das kann natürlich sein!

Re: Shock claim Michael Jackson never legally married to Elvis' daughter

Verfasst: 10.06.2019, 21:40
von Manuka
Ist mir echt egal ob die Ehe rechtmäßig war, sie war vorbei und Michael ist auch nicht mehr da.
Ob sie wilden Sex hatten oder keinen Sex ist mir auch wurscht und es geht uns nix an!

Re: Shock claim Michael Jackson never legally married to Elvis' daughter

Verfasst: 14.06.2019, 09:39
von Blackpearl
Oh man, wenn man nicht mehr weiß was man schreiben soll, dann halt so was... es ist doch zum :smilie_krank_142 mir ist es völlig egal ob sie rechtmäßig verheiratet waren und welchen Sex sie hatten :Alex ....sollen sich um wichtigere Dinge kümmern und endlich :neu80 in Ruhe lassen